Ort

Ort (ID: 674)

Tübingen

Weitere Namen:
Twingia
Tjubingen
Universitätsstadt Tübingen
Tubingae
Tubinga
Tüwingen
Stadt Tübingen
Beschreibung:
Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises u. Regierungsbezirks, im 7. Jh. alemann. besiedelt, 1078 urkundl. erwähnt
Geographisch untergeordnet:
Stiftskirche (Tübingen)
Klosterkirche Bebenhausen (Tübingen)
Tübingen-Bebenhausen
Geodaten:
48.52266000° Breite, 9.05222000° Länge

Geburtsort von:
Uhland, Ludwig (1787–1862)
Dahlet, Anna-Brigitte (1924–)
Pressel, Gustav (1827–1890)
Höltzel, Michael (1936–2017)
Sterbeort von:
Silcher, Friedrich (1789–1860)
Uhland, Ludwig (1787–1862)
Hölderlin, Friedrich (1770–1843)
Achenbach, Hermann (1899–1982)
Stebel, Paula (1885–)
Buck, Rudolf (1866–1952)
Wirkungsort von:
Hasse, Karl (1883–1960)
Pappus, Johann (1549–1610)
Volbach, Fritz (1861–1940)
Achenbach, Hermann (1899–1982)
Buck, Rudolf (1866–1952)
Veranstaltungen:
Deutschland 1963, Tübingen, 29.11.1963
Normdaten:
VIAF:245608584
WD:Q3806
GND:2027905-X
GEO:2820860
GND:4061147-4