work

Serenade (ID: 9713)

Serenaden, Querflöte, Violine, Viola, op. 25 (D-Dur)

Weitere Titel:
Trios, Querflöte, Violine, Viola, op. 25 (D-Dur)
Serenaden, Fl, Vl, Va, op. 25
Trios, Fl, Vl, Va, op. 25
Serenaden op. 25
Serenaden, Querflöte, Klavier, op. 41 (D-Dur)
Beschreibung:
die Serenade opus 41 für Flöte und Klavier gilt als Bearbeitung von opus 25 (fremdes Arrangement, im Anhang "Unechte und zweifelhafte Werke" im WV aufgeführt)
Komponist:
Beethoven, Ludwig van (1770–1827)
Katalog:
Opus-Zählung: op. 25
Besetzung:
Querflöte
Violine
Viola
Aufführungen:
6. Kammerkonzert, Blockhaus (Dresden), 19.2.1984
5. Kammerkonzert, Schloss Albrechtsberg (Dresden), 23.3.1997
Dritter Kammermusik-Abend, Kleiner Konzertsaal (Frankfurt a. M.), 12.11.1877
2. Kammermusik-Abend, Kleiner Konzertsaal (Frankfurt a. M.), 26.10.1874
Vierter Kammermusik-Abend, Großer Konzertsaal (Frankfurt a. M.), 27.11.1905
8ter Kammermusik-Abend, Kleiner Konzertsaal (Frankfurt a. M.), 27.2.1871
Aufgeführt von:
Heermann, Hugo (1844–1935)
Welker, Ernst
Zeller, Gernot
Zesewitz, M
Renner, E.
Welcker, Ernst (1798–1858)
Kettmann, Jörg (1956–)
Bammes, Götz
Kittel, Sabine
Sandmann, Constanze
Eichenauer, Ulrich
Sechiari, Pierre
Vieux, Maurice
Hennebains, Adolphe (1862–1914)
Normdaten:
VIAF:218080049
GND:300016301