Person

Pianistin, Komponistin, Klavierlehrerin (ID: 12591)

Weiß, Alfonsine von

Weitere Namen:
Weiss, Alfonsine von
Weisz, Alfonsine von
Weiß, Alphonsine von
Weiss, Alphonsine von
Weisz, Alphonsine von
Weiß, Alfonsina von
Weiss, Alfonsina von
Weisz, Alfonsina von
Beschreibung:
Erste Auftritte 1854 im Rahmen eines Wohltätigkeitskonzerts des deutschen Männergesangsvereins in Triest; danach konzertierte sie vorrangig in Wien, aber auch in Dresden, Leipzig und Pressburg; 1881/82 Konzertreisen nach Prag, Madrid und England; wurde seit 1880 aufgrund einer Lähmung der linken Hand als einhändige Pianistin bekannt; 1882 Bekanntgabe des Rückzugs aus dem Konzertleben; trat am 13. Dezember 1887 in Wien in einem Konzert der Sängerin Camilla Nordmann nochmals auf
Geschlecht:
weiblich
Geboren :
1830 in Prag
Wirkungsort:
Wien
Veranstaltungen:
[s.n.], Erstes Gewandhaus (Leipzig), 11.2.1864
Repertoire:
Konzerte, Klavier, Orchester, Nr. 1, op. 11 (e-Moll) (Chopin, Frédéric)
Normdaten:
VIAF:304388819
GND:1037009487