Person

Autorin, Lyrikerin (ID: 2471)

Ausländer, Rose

Weitere Namen:
Auslender, Roza
Scherzer, Rosalie Beatrice
Scherzer, Ruth
Aŭslendo, Rozalino
Scherzer-Ausländer, Rose
Ausländerová, Rose
Oislender, Roze
Scherzer, Rose
Scherzer Ausländer, Rose
Oyslender, Roze
Āuslandir, Ruza
Ruth
Ruth, Frau
Scherzer, Rosalie
Aʾuslender, Rozeh
אויסלענדער, ראזע
ローゼ・アウスレンダー
アウスレンダー, ローゼ
Ауслендер, Роза
Beschreibung:
Aus der Bukowina stammende Lyrikerin
Trägerin des Literaturpreises der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, des Meersburger Droste-Preises, dem Andreas-Gryphius-Preis und der Roswitha-Gedenkmedaille
Jüdin; Studium der Literatur und Philosophie; Emigration in USA 1921; Rückkehr 1930 nach Scheidung von Ignaz Ausländer; Überleben der dt. Besatzung im Kellerversteck; 1946 Auswanderung in USA (Sekretärin, Übersetzerin, Dichterin); Rückkehr 1963
Geschlecht:
weiblich
Geboren :
11. Mai 1901 in Czernowitz
Gestorben :
3. Januar 1988 in Düsseldorf
Wirkungsort:
Wien
Düsseldorf
Normdaten:
DBPEDIA:Rose_Ausl%C3%A4nder
VIAF:82586554
ISNI:0000000118787081
WD:Q60873
LCCN:n84185900
GND:118829211