Person

Komponist, Dirigent, Geiger, Kapellmeister (ID: 258)

Eckert, Karl Anton Florian

Weitere Namen:
Eckert, Carl Anton Florian
Eckert, Karl Anton
Eckert, Karl
Eckert, Carl
Eckert, C.
Beschreibung:
Dt. Komponist und Dirigent; ab 1853 Dirigent am Kärntnertor-Theater in Wien und zwischen 1858-60 dessen Direktor; danach Hofkapellmeister in Stuttgart und Berlin; Mitglied der Preußischen Akademie der Künste, Berlin (1875-79).
Geschlecht:
männlich
Geboren :
17. Dezember 1820 in Potsdam
Gestorben :
14. Oktober 1879 in Berlin
Wirkungsort:
Wien
Stuttgart
Werke:
Judith (Eckert, Karl Anton Florian)
Lieder und Gesänge, op. 15 (Eckert, Karl Anton Florian)
Lieder und Gesänge, op. 15. Dein auf ewig (Eckert, Karl Anton Florian)
Echolied (Eckert, Karl Anton Florian)
Konzerten, Violoncello, Orchester (Eckert, Karl Anton Florian)
Schifferlied (Eckert, Karl Anton Florian)
Schweizer Echolied (Eckert, Karl Anton Florian)
Konzerte, Violoncello, Orchester, op. 26 (d-Moll) (Eckert, Karl Anton Florian)
Lieder, Singstimme, Klavier (Eckert, Karl Anton Florian)
Normdaten:
DBPEDIA:Karl_Anton_Eckert
VIAF:37111915
ISNI:0000000108886668
WD:Q551438
LCCN:n97089183
GND:185699146
GND:174080484
GND:116347015